Spende für Eisstockschützen des TSV Gars am Inn

Haag, 29.11.2018

Die Raiffeisenbank Haag-Gars-Maitenbeth eG unterstützt die Eisstockschützen vom TSV Gars am Inn 1908 e.V. mit einer Spende von 2.500 Euro für den Neubau der Stockhalle.

Die Garser Eisstockschützen sind sehr stolz auf ihre neue Stockschützenanlage, die mit mehr als 4.000 ehrenamtlich geleisteten Arbeitsstunden der Vereinsmitglieder erbaut werden konnte. Die Einweihung der Halle wurde bereits im September zusammen mit der 50 Jahre-Feier der Abteilung gebührend gefeiert. Die Stockschützen spielen mit ihren Mannschaften sehr erfolgreich in der Kreis-, Landes-, Ober- bis hin zur Bayernliga. Für diesen Erfolg trainieren die Erwachsenen mit Fleiß und Disziplin an den Wochentagen Dienstag und Freitag. Das Kinder- und Jungendtraining findet einmal in der Woche am Mittwoch statt. Gerne können Interessierte nach Voranmeldung am Training teilnehmen. Durch die neue Stockhalle wird das Miteinander und Gemeinschaftsleben der Menschen gefördert.

Vorstand Thomas Cestaro überreichte im Namen der Raiffeisenbank Haag-Gars-Maitenbeth eG die Spende an die Vertreter des Vereins Michael Kasenbacher, 1. Vorstand des TSV Gars am Inn 1908 e.V., Harald Eder (1. Abteilungsleiter), Andrea Eder (Jugendleiterin), Helmut Eder (sportlicher Leiter) und Fritz Neumair (Schriftführer) die sich im Namen aller sehr herzlich für die Unterstützung bedankten.

v.l.n.r.: Michael Kasenbacher, Fritz Neumair, Thomas Cestaro, Harald Eder, Andrea Eder und Helmut Eder

Pressekontakt

Hannelore Stadlmair