Junges Forscherteam mit Spende unterstützt

Haag, 17.01.2019

Die Raiffeisenbank Haag-Gars-Maitenbeth eG unterstützt das Schülerteam GarsControl vom Gymnasium Gars mit einer Spende von 500 Euro.

Um den jungen Forschern und technikbegeisterten Schülern die Möglichkeit zur Teilnahme am Roboter-Informatik-Wettbewerb in Österreich zu erleichtern, hat die Raiffeisenbank die Fahrt und die Anschaffung von dem benötigten Material mit einer Spende unterstützt. Bei diesem Wettbewerb musste jedes Team eine vorgegebene drei Quadratmeter große Lego-Landschaft aufbauen und einen dort hinein passenden Roboter konstruieren, der im besten Fall 18 Aufgaben in 2:30 Minuten erledigen konnte. Damit dies alles funktionierte, wurde Monate lang fieberhaft an den Konstruktionen und an der Programmierung gearbeitet. Das Team konnte sich den 3. Platz sichern.

Die Raiffeisenbank Haag-Gars-Maitenbeth eG unterstützt das Schülerteam
v.r.n.l.: Gunter Fuchs, Thomas Cestaro, Marco Grees (Bildmitte) mit dem Schülerteam GarsControl

Schulleiter Oberstudiendirektor Gunter Fuchs und Kursleiter Studienrat Marco Grees bedankten sich im Namen des gesamten Robotics-Teams GarsControl für die Spende beim Vorstand Thomas Cestaro von der Raiffeisenbank Haag-Gars-Maitenbeth eG.

Pressekontakt

Hannelore Stadlmair