Spende an die Schützengesellschaft Höfen

Haag, 21.01.2019

Die Raiffeisenbank Haag-Gars-Maitenbeth eG unterstützt die Schützengesellschaft Höfen e.V. mit einer Spende von 2.500 Euro. Das Geld wurde zur Errichtung des neuen Vereinsheim verwendet.

Die Schützengesellschaft Höfen e.V. ist sehr stolz auf ihr neues Vereinsheim. Nur durch den Zusammenhalt und das Miteinander der Mitglieder konnte der Neubau in einer Rekordzeit von ca. einem halben Jahr errichtet werden. Die rund 65 Helfer haben ehrenamtlich mehr als 5.000 Arbeitsstunden geleistet. Damit die Zukunft gesichert ist, wurden auch die Schießstände mit zehn neuen hochmodernen elektronischen Schießständen ausgestattet. Wettkämpfen steht somit nichts im Wege. Auch die Innenausstattung des neuen Vereinsheim lässt keine Wünsche offen, ein gemütlicher Vereinsraum und eine kleine Küche wurden integriert, so dass das Vereinsleben gepflegt werden kann.

Vorstandssprecher Thomas Lutz und Prokurist Johann Schöberl überreichten im Namen der Raiffeisenbank Haag-Gars-Maitenbeth eG die Spende an die Vertreter des Vereins Martin Mangstl, 1. Schützenmeister und Anton Wöhrl, 2. Schützenmeister der Schützengesellschaft Höfen e.V. die sich im Namen aller sehr herzlich für die Unterstützung bedankten.

v.l.n.r.: Thomas Lutz, Anton Wöhrl, Martin Mangstl und Johann Schöberl

Pressekontakt

Hannelore Stadlmair