Blick hinter die Kulissen des Fondsgeschäfts

Haag, 24.10.2019

Unter dem Motto "Weltwirtschaft und Finanzmärkte im Ausblick" hatte die Raiffeisenbank Haag-Gars-Maitenbeth eG zu einem Informationsabend im Haager Bürgersaal eingeladen. Vorstandssprecher Thomas Lutz begrüßte die Kundinnen und Kunden der Raiffeisenbank sowie den Referenten Norbert Faller, Finanzexperte und Senior Portfolio Manager von Union Investment. Norbert Faller betreut unter anderem den internationalen Aktienfonds UniGlobal, einen der größten Fonds der Union.

Zu Beginn seines sehr ansprechenden und kurzweiligen Fachvortrages entführte Norbert Faller die Gäste in „seine Welt“. So berichtete er unter anderem von den regelmäßigen Treffen der Portfoliomanager wie sie zum Beispiel gemeinsam neue Unternehmen kritisch unter die Lupe nehmen und Entscheidungen treffen. Um neue Erkenntnisse zu gewinnen werden die Firmen regelmäßig vor Ort auf der ganzen Welt besucht oder die Firmeninhaber besuchen die Union Investment in Frankfurt. Insbesondere geht es in diesen Gesprächen um die strategische Ausrichtung in den Themen Digitalisierung und technische Innovationen wie z.B. Robotik und Elektromobilität. Zudem liefern die Beobachtung des Kundenverhaltens wichtige Erkenntnisse über Entwicklungen in unterschiedlichen Branchen und Unternehmen. Mit diesen hochprofessionellen Analyseergebnissen gilt es die richtige Entscheidung zu treffen, die sich nachhaltig auf den Erfolg des Fonds auswirken. In seinem Vortrag ging er auch auf die Schnelllebigkeit des Internets ein. Auch die Wertentwicklung der Aktien von 1992 bis 2019 zeigte er auf.

Norbert Faller und Thomas Lutz

Vorstand Thomas Lutz lud die anwesenden Kunden ein, mit ihren Beratern in den direkten Dialog zu treten, um die individuelle Anlagestrategie zu finden. Die Gäste hatten nach dem Vortrag auch noch die Möglichkeit mit Norbert Faller persönlich ins Gespräch zu kommen.

Pressekontakt

Hannelore Stadlmair