In den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet

Haag, 19.03.2020

Annemarie Schleinkofer, langjährige Mitarbeiterin der Kreditabteilung der Raiffeisenbank Haag-Gars-Maitenbeth eG, wurde in einer kleinen Feierstunde im Kreis ihrer Kollegen und Führungskräfte verabschiedet.

„Eine langjährige, geschätzte Mitarbeiterin verlässt unser Haus in den wohlverdienten Ruhestand“, so Thomas Cestaro Vorstand der Raiffeisenbank Haag-Gars-Maitenbeth eG. Beinahe 48 Jahre war Annemarie Schleinkofer für die Raiffeisenbank tätig. Sie begann 1972 ihre Lehre zur Bankkauffrau in der damaligen Raiffeisenbank Haag eGmbH. Nach der 3-jährigen Ausbildung war ihr Arbeitsplatz in der Kreditsachbearbeitung angesiedelt. Nur durch eine familienbedingte Pause arbeitete sie bis zum Schluss in der Kreditabteilung. Durch ihre ruhige und freundliche Art sowie durch ihre Zuverlässigkeit und ihr umfangreiches Fachwissen war sie bei ihren Kollegen sowie auch bei den Kunden sehr geschätzt.

v.l.n.r.: Christian Gäßl, Thomas Cestaro, Annemarie Schleinkofer, Stefan Mandl und Erhard Schwarz

Vorstand Thomas Cestaro und Prokurist Christian Gäßl bedankten sich für die langjährige Tätigkeit und übergaben ihr ein Präsent für den Ruhestand. Bereichsleiter Stefan Mandl und sein Stellvertreter Erhard Schwarz überreichten im Namen aller Kollegen ein Abschiedsgeschenk. Annemarie Schleinkofer betonte, sie habe immer gerne gearbeitet und ihren Beruf stets mit Freude ausgeführt. Leicht falle ihr der Abschied von der Bank nicht, doch nun freue sie sich auf den Ruhestand und auf die Zeit mit ihrer Familie.

Pressekontakt

Hannelore Stadlmair