Rotes Kreuz mit Spende unterstützt

Haag, 22.01.2016

Die Raiffeisenbank Haag-Gars-Maitenbeth eG hat die Bereitschaft Haag des Bayerischen Roten Kreuzes mit einer Spende von 1.500 Euro zur Anschaffung eines lebensrettenden Geräts unterstützt. Das so genannte Lifepak 12 ist eine kleine tragbare Intensivstation, die bei Herznotfällen zum Einsatz kommt.

Florian Ferschmann, Leiter der Bereitschaft Haag, bedankte sich sehr herzlich im Namen aller Kollegen und ehrenamtlichen Helfern bei Vorstand Thomas Cestaro für die großzügige Spende.

Florian Ferschmann und Vorstand Thomas Cestaro (rechts)

Die Bereitschaft Haag besteht aus rund 60 ehrenamtlichen Helfern, die bei Verkehrsunfällen oder einer großen Katastrophe, nach einem Hitzeschlag auf dem Straßenfest oder Einsätzen bei Volksfesten oder Fahnenweihen, Großveranstaltungen zum Einsatz kommen. Überall können sich die Menschen auf die Bereitschaft verlassen. „Bei so viel Engagement für die Menschen in der Region spenden wir gerne. Denn uns ist es genauso wichtig, dass wir die Menschen in unserer Region unterstützen“, so Thomas Cestaro.

Pressekontakt