Erfolgreiche Bankbetriebswirte im Hause der Raiffeisenbank

Haag, 01.08.2016

Die drei Mitarbeiter der Raiffeisenbank Haag-Gars-Maitenbeth eG haben die Prüfung zum „Bankbetriebswirt BANKCOLLEG“ an der Akademie Bayerischen Genossenschaften GmbH bestanden. Nach zwei Semester berufsbegleitenden Studienphase konnten Carolin Osterloher, Max Weber und Helmut Huber ihre Urkunden entgegen nehmen.

v.l.n.r.: Thomas Cestaro, Max Weber, Carolin Osterloher, Helmut Huber und Thomas Lutz

Die Vorstände Thomas Lutz und Thomas Cestaro würdigten in erster Linie den Einsatz und das Engagement der drei Absolventen, die zur Bewältigung der Weiterbildung nötig waren. „Mitarbeiter, wie sie, sind im Betrieb von unschätzbarer Bedeutung, nicht nur durch das neu erworbene Wissen aus der Weiterbildung, sondern auch aufgrund des dadurch gezeigten Leistungswillen und Durchhaltevermögens“, so Thomas Lutz. „Nun liegt es an den frischgebackenen Absolventen ihr umfassendes theoretisches Wissen in der Praxis zum Wohle der Kunden anzuwenden. Denn ihre Leistung und ihr Engagement sind das Fundament für eine erfolgreiche und gesicherte Zukunft und auch der Grundstock für den weiteren Erfolg der Raiffeisenbank Haag-Gars-Maitenbeth eG“, so Lutz.

Die Vorstände gratulierten den drei Absolventen und wünschten ihnen weiterhin viel Erfolg für die Umsetzung des Erlernten.

Pressekontakt