Raiffeisenbank Haag-Gars-Maitenbeth eG startet die Sparwoche

Haag, 04.10.2016

Gerhard Schurer, Marktbereichsleiter Vermögensmanagement

Habe ich genug für später zurückgelegt? Sind meine Kinder gut abgesichert? Und kann ich mir auch im Alter noch persönliche Wünsche erfüllen? Während der Sparwoche vom 21. bis 28. Oktober 2016 stehen bei der Raiffeisenbank Haag-Gars-Maitenbeth eG die individuellen Zukunftswünsche und -pläne ihrer Kunden und Mitglieder im Mittelpunkt. Ganz nach dem diesjährigen Motto „Für eine gute Zukunft sorgen“.

„Es gibt sehr viele Möglichkeiten vorzusorgen – welche davon für den Kunden die richtige ist, finden wir in einem gemeinsamen Gespräch heraus“, erklärt Gerhard Schurer, Marktbereichsleiter Vermögensmanagement der Raiffeisenbank Haag-Gars-Maitenbeth eG. Dabei sind die Volksbanken Raiffeisenbanken als genossenschaftliche Kreditinstitute nur den Wünschen und Zielen ihrer Kunden und Mitglieder verpflichtet. „Bei uns steht der Mensch im Mittelpunkt“, macht Gerhard Schurer deutlich. „Das ist die Voraussetzung für faire und transparente Beratung auf Augenhöhe. Von unserer besonderen Genossenschaftlichen Beratung kann sich jeder während unserer Sparwoche auch gerne persönlich überzeugen.“ 

Pressekontakt