Spende für die Freiwillige Feuerwehr Winden

Haag, 10.11.2016

Die Raiffeisenbank Haag-Gars-Maitenbeth eG hat mit einer Spende von 2.500 Euro die Freiwillige Feuerwehr Winden bei der Anschaffung eines neuen Löschgruppenfahrzeuges unterstützt.

v.l.n.r.: Georg Zeller, Thomas Lutz und Florian Ott

Vereinsvorstand Florian Ott und Kommandant Georg Zeller bedankten sich im Namen der Feuerwehr Winden sehr herzlich bei Thomas Lutz, Vorstand der Raiffeisenbank Haag-Gars-Maitenbeth eG, für die großzügige Spende.

Die Freiwillige Feuerwehr Winden ist stolz auf das neue Löschgruppenfahrzeug, das mit der modernsten Technik, LED-Beleuchtung, einem Wassertank mit 1600 Litern Fassungsvermögen, einem Vorrat von 120 Litern Schaumlöschmittel, einem LED-Lichtmast und einer zusätzlichen Schmutzwasserpumpe für den Hochwasserfall ausgestattet ist. Mit diesem Fahrzeug ist die Freiwillige Feuerwehr Winden bei Einsätzen gut gerüstet.

Pressekontakt