Neuer Spendenrekord mit 41.000 Euro

Haag, 02.02.2017

Strahlende Gesichter gab es als über die neue Spenden-Rekordsumme der Raiffeisenbank Haag-Gars-Maitenbeth eG berichtet wurde. Durch die solide und überdurchschnittlich gute Bilanz des Jahres 2016 war es möglich den Gesamtspendenbetrag nochmals auf die Rekordsumme von 41.000 € aufzustocken. Diese Spenden dienen dem Gemeinwohl der Menschen in der Region und wie Vorstandssprecher Thomas Lutz betont „Wir wollen das Leben in den Vereinen und Schulen sowie die ehrenamtliche Arbeit in unseren Orten unterstützen“. Im Jahr 2016 standen hierbei vor allem die Schulen als Hauptempfänger im Vordergrund. Bei der traditionellen Spendenübergabe empfingen die Vorstände Thomas Lutz und Thomas Cestaro die Schulleiter/innen der umliegenden Schulen, welche die Spenden für neue und attraktive Anschaffungen nutzen konnten - insbesondere im Bereich „positive Reize“.

v.l.n.r.: Wolfgang Egger (Grund- und Mittelschule Gars am Inn), Vorstand Thomas Cestaro, Claudia Rude (Grundschule Ramsau), Ruth Trösch (Förderschule Haag), Thomas Meier (Franziskus-von-Assisi-Schule Au am Inn), Brigitte Krückl (Förderschule Haag), Kerstin Amberger (Grundschule Maitenbeth), Gunter Fuchs (Gymnasium Gars am Inn), Hermann Huber (Realschule Haag) und Vorstandssprecher Thomas Lutz

Es wurden neue Instrumente und eine Lernwerkstatt der Wahrnehmung & Sinne für die Joseph-von-Eichendorff-Förderschule Haag sowie Funkmikrophone für die Realschule Haag durch die Spenden ermöglicht. Die Basic-Ausstattung für das Robotic-Projekt für das Gymnasium Gars am Inn und neue Schulbänke für den Pausenbereich der Grundschule Ramsau sind weitere Beispiele der Unterstützung. Die Schulgemeinschaften der Grund- und Mittelschule Gars und Haag sowie der Grundschule Maitenbeth freuten sich in diesem Jahr über neue Dokumentenkameras, Mathematik- und Knobelspiele und eine Klassenlektüre für alle Klassen. Auch der „Snoezelen-Raum“ (Raum zur Verbesserung der sensitiven Wahrnehmung und zur Entspannung durch Lichter, Entspannungsmusik und vieles mehr) der Franziskus-von-Assisi-Schule Au am Inn wurde mit einer großzügigen Spende gefördert. Darüber hinaus freuten sich zahlreiche weitere Vereine bzw. karitative Einrichtungen über finanzielle Unterstützung im Jahr 2016 durch die Raiffeisenbank Haag-Gars-Maitenbeth eG.

Pressekontakt