Thomas Lutz verabschiedet sich aus dem Vorstand

Haag, 17.12.2019

Im Rahmen einer feierlichen Verabschiedung wurde Vorstandssprecher Thomas Lutz im Kreise seiner Mitarbeiter und seines Vorstandskollegen aus seinem Amt verabschiedet. Er wird sich beruflich verändern und sich in Zukunft neuen Herausforderungen stellen. Vorstandskollege Thomas Cestaro bedankte sich bei Thomas Lutz für die gute Zusammenarbeit und das entgegengebrachte Vertrauen. Er wünschte ihm für seine Zukunft alles Gute. In seiner Dankesrede blickte er auf „Highlights“ und Erlebnisse aus dem gemeinsamen Berufsleben zurück. „Es verabschiedet sich nicht nur ein Kollege, sondern auch ein Freund,“ so Thomas Cestaro. Die Prokuristen Karl Bauer und Johann Schöberl schlossen sich in Namen aller Mitarbeiter an die Dankesworte an und bedankten sich für die gute, erfolgreiche gemeinsame Zeit und wünschten ihm alles Gute für seine weiter Zukunft.

Thomas Lutz hat die Entwicklung der Raiffeisenbank Haag-Gars-Maitenbeth eG nachhaltig und erfolgreich geprägt. Er hat das „Raiffeisenschiff“ in für Banken schwierigen Jahren sicher und kompetent durch stürmische Gewässer manövriert. Er war ein Visionär mit Weitblick und dem sicheren Gespür fürs Bankgeschäft. Vorstand Thomas Cestaro wird die Raiffeisenbank-Haag-Gars-Maitenbeth eG weiterführen.

v.l.n.r.: Johann Schöberl, Thomas Cestaro, Thomas Lutz, Betriebsratsvorsitzende Theresia Ertl und Karl Bauer

Pressekontakt

Hannelore Stadlmair