Ehrenamt wurde honoriert

Haag, 14.11.2017

100 ehrenamtlich engagierte Kunden der Raiffeisenbank Haag-Gars-Maitenbeth eG wurden kürzlich ins Kultur + Kongress Forum Altötting eingeladen, um Geldspenden für ihre Projekte gewinnen zu können.

Text: Wochenblatt

Die sieben selbstständigen Raiffeisen- und Volksbanken in den Landkreisen Altötting und Mühldorf luden kürzlich knapp 1.000 ehrenamtlich engagierte Kunden der Banken ins Kultur + Kongress Forum Altötting ein.

Foto: IM

Bei dieser Kundenveranstaltung konnte jeder Gast mit seiner Eintrittskarte an einer Verlosung zugunsten „seines“ Vereins bzw. „seiner“ gemeinnützigen Einrichtung teilnehmen. Konkret waren zehn Mal 1.000 Euro als Gewinn ausgelobt. Der Kreisverbandsvorsitzende, Wolfgang Altmüller, stellte in seiner Begrüßung die besondere Bedeutung des Ehrenamtes heraus und dankte den Gästen für ihr hohes Engagement. Die Stimmung bei der Veranstaltung war gut und so wurde schließlich der Betrag bei der Verlosung auf der Bühne durch Wolfgang Altmüller und den Geschäftsführer des Gewinnsparvereins Bayern, Thomas Pohl, auf 15 x 1.000 Euro aufgestockt. Da bei dieser Verlosung leider kein Los auf einen Verein der Raiffeisenbank Haag-Gars-Maitenbeth fiel, hat der Vorstand auf der Rückfahrt kurzerhand entschieden, 6 x 500 Euro unter den Vereinen der Raiffeisenbank Haag-Gars-Maitenbeth zu verlosen. Die Gewinner waren der Schützenverein Hubertus Brandstätt, der Theaterverein Au am Inn, der Trachtenverein Allmansau-Lengmoos, der Schützenverein Kirchdorf, die Schützengesellschaft Fröhlicher Winkel Marsmeier und die Leonhardischützen Thambach.

Die sieben Genossenschaftsbanken haben im Jahr 2016 insgesamt etwa 800.000 Euro an Spenden ausgeschüttet, davon über 560.000 Euro aus dem Zweckertrag des Gewinnsparens. Inklusive Sponsoring wurden etwa 1,2 Mio Euro zugewendet.

Den Abschluss des Abends bildete ein einstündiger Auftritt des Musikkabarettisten Chris Boettcher, der die Besucher zu wahren Beifallsstürmen hinriss. Anschließend waren die Gäste zu einer bayerischen Brotzeit eingeladen.

Pressekontakt